Kontakt

Im Auftrag: 
Kreisausschuss des Kreises Groß-Gerau
Fachdienst Planung, Schule und Jugendberufshilfe 
Wilhelm-Seipp-Str. 4
64521 Groß-Gerau 
Tel.: 06152 989-374 
E-Mail: jugendberufshilfe@kreisgg.de

Die Wissenschaftsstadt Darmstadt sieht in der Schulsozialarbeit gemäß § 13 SGB VIII eine wichtige präventive Kinder- und Jugendhilfeleistung, die kooperativ mit de beteiligten Akteuren, allen voran den Schulen, zum Wohle der Schulkinder in Darmstadt und deren Familien erbracht wird.

Kommunalpolitisches Ziel ist dabei die Verringerung von Armut und Ausgrenzung durch Herstellung von Bildungsgerechtigkeit. Diese ist notwendig, um die sozialstaatlichen Leitideen von Sozialer Gerechtigkeit und Chancengleichheit auf kommunaler Ebene verwirklichen zu können.

Schulsozialarbeit ist präventiv orientiert. Sie wird in erster Linie nicht nachgehend aktiv, wenn bereits Not- bzw. Konfliktfälle eingetreten sind. Sie folgt der primären und sekundären Prävention, zielt also auf stabile, fördernde Verhältnisse (z.B. Schulklima) und bietet vorbeugende Hilfen in erfahrungsgemäß belastenden Situationen (z.B. Schulübergänge).

Jeder freie Träger de Schulsozialarbeit arbeitet nach einem, auf den Sozialplanungsraum bezogenen, sozialpädagogischen Konzept auf Grundlage dieser Rahmenkonzeption. Bei der Formulierung von Zielen sowie Methoden und Arbeitsansätzen sind immer die spezifischen interkulturellen und geschlechtsspezifischen Anforderungen zu berücksichtigen.

Die Wissenschaftsstadt Darmstadt begreift die Schulsozialarbeit als eigenständiges Dienstleistungsangebot der Kinder- und Jugendhilfe am Ort Schule und im Sozialraum.

Kinder- und Jugendarbeit e.V. Darmstadt - Sozialraum Innenstadt Nord

Koordination: Frau Korbach
Viktoriastraße 34 

64293 Darmstadt

Tel.: 06151-99 98 58
verein@kinderhaus-johannesviertel.de

Schulen:

  • Bernhard-Adelung-Schule
  • Bertold-Brecht-Schule
  • Christian-Morgenstern-Schule
  • Christoph-Graupner-Schule
  • Eleonorenschule
  • Ernst-Elias-Niebergall-Schule
  • Goetheschule
  • Justus-Liebig-Schule
  • Schullerschule

 

KOMM - Sozialraum Innenstadt Süd

Koordination: Herr Bender

Beratungsstelle

Bessunger Straße 77
64285 Darmstadt

Tel. 06151 - 42 88 70
Fax. 06151 - 42 88 70 1
E-Mail beratungsstelle.da(at)komm-cjd.de

Mo, Di, Do von 14.00 - 16.30 Uhr
Fr von 13.00 - 15.00 Uhr
Und nach Vereinbarung.

Schulen:

  • Bessunger Schule
  • Elly-Heuss-Knapp-Schule
  • Friedrich-Ebert-Schule
  • Heinrich-Heine-Schule
  • Heinrich-Hoffmann-Schule
  • Herderschule
  • Mornewegschule
  • Wilhelm-Leuschner-Schule
  • Georg-Büchner-Schule
  • Lichtenbergschule
  • Ludwig-Georgs-Gymnasium
  • Viktoriaschule

 

Sozialkritischer Arbeitskreis Darmstadt e.V. - Sozialraum Nord und Waldkolonie

Koordination: Frau Strübel-Yilmaz

Rheinstraße 20a
64283 Darmstadt

Telefon: +49 (0)61 51 / 29 50 14
fax: +49 (0)61 51 / 2 79 84 65

verwaltung@ska-darmstadt.de

www.ska-darmstadt.de

 

Schulen:

  • Georg-August-Zinn-Schule
  • Erich-Kästner-Schule
  • Astrid-Lindgren-Schule
  • Stadtteilschule
  • Wilhelm-Busch-Schule
  • Käthe-Kollwitz-Schule
  • Ernst-Elias-Niebergall-Schule
  • Bernhard-Adelung-Schule
  • Christian-Morgenstern-Schule
  • Goetheschule
  • Georg-Büchner-Schule
  • Heinrich-Heine-Schule
  • Ernst-Göbel-Schule

 

Internationaler Bund - Berufsschulen

Koordination: Herr Bloßfeld

Bildungszentrum Darmstadt

Frankfurter Str. 73
64293 Darmstadt

049 (0)6151 9762-0
049 (0)6151 9762-41

 

Schulen:

Berufsschulzentrum Nord

 

Mobile Praxis - Sozialraum  Eberstadt

Koordination: Frau Flath

Hauptgeschäftsstelle:
Grenzallee 4-6
64297 Darmstadt

Telefon: 06151-5043992
Fax: 06151-5045939

E-Mail: info@mobile-praxis-gmbh.de

 

Schulen:

  • Gutenbergschule
  • Mühltalschule
  • Ludwig-Schwamb-Schule
  • Andersenschule
  • Frankensteinschule
  • Wilhelm-Hauff-Schule