Kontakt

Im Auftrag: 
Kreisausschuss des Kreises Groß-Gerau
Fachdienst Planung, Schule und Jugendberufshilfe 
Wilhelm-Seipp-Str. 4
64521 Groß-Gerau 
Tel.: 06152 989-374 
E-Mail: jugendberufshilfe@kreisgg.de

Förderangebote Übergang Schule Beruf

Nicht alle junge Menschen finden direkt nach ihrem Schulabschluss einen Ausbildungsplatz im gewünschten Beruf, sei es, weil schlicht nicht ausreichend Ausbildungsplätze in der Region zu Verfügung stehen oder, weil schulische Qualifikationen fehlen. Manchmal fehlt die richtige Orientierung oder sonstige Gründe erschweren einen glatten Übergang von der Schule in den Beruf.

Diese Jugendlichen und jungen Erwachsenen sind auf ihrem Weg in Ausbildung und Beruf  auf professionelle Unterstützung angewiesen. Der Kreis Groß-Gerau verfügt über ein leistungsstarkes Fördersystem, dass in verschiedenen Gremien mit allen Akteuren im Handlungsfeld der Jugendberufshilfe jährlich reflektiert und an die aktuellen Bedarfe angepasst wird.

In einer Broschüre wurden alle außerschulischen Förderangebote für Jugendliche und junge Erwachsene zusammengestellt. Diese kann hier heruntergeladen werden.