Kontakt

Im Auftrag: 
Kreisausschuss des Kreises Groß-Gerau
Fachdienst Planung, Schule und Jugendberufshilfe 
Wilhelm-Seipp-Str. 4
64521 Groß-Gerau 
Tel.: 06152 989-374 
E-Mail: jugendberufshilfe@kreisgg.de

Beratung und Begleitung

Annette Kurpiers

Anne-Frank-Schule, Raunheim
IGS Mainspitze, Ginsheim-Gustavsburg
Martin-Buber-Schule, Groß-Gerau

Handy: +49 162 4131244

E-Mail: Berufswegplanung.mitte1@kreisgg.de

 

Katharina Selmeczi

Johannes-Gutenberg-Schule, Gernsheim
Martin-Niemöller-Schule, Riedstadt

Handy: +49 162 2076418

E-Mail: Berufswegplanung.sued@kreisgg.de

 

Martina Schumann

Bertha-von-Suttner-Schule, Mörfelden-Walldorf
Mittelpunktschule , Trebur

Handy: +49 162 2073096

E-Mail: Berufswegplanung.mitte2@kreisgg.de

 

Bertha-von-Suttner-Schule Mörfelden-Walldorf

Alexandra Pfeifer
Koordinatorin Berufs.- und Studienorientierung
Terminvergabe Montag bis Freitag per Mail
06151-930034 / 0151-44577001
Alexandra.pfeiffer@bertha-online.de

 

Anne-Frank-Schule Raunheim

Zukunftswerkstatt
Rita Neidhöfer     0177-591266,  Mail: r.neidhoefer@afs-raunheim.de
Reinhold Zühlke  0171-3497823, Mail: r.zuehlke@afs-raunheim.de
Dienstzeiten: Montag bis Freitag von 9 Uhr bis 15 Uhr und nach Vereinbarung

 

IGS Kelsterbach und Karl-Krolopper-Schule Kelsterbach

Anika Soytürk
anikasoytuerk@igs-kelsterbach.de

 

Schulen in Schulträgerschaft der Stadt Rüsselsheim

(Alexander-von-Humboldt-Schule, Borngrabenschule, Friedrich-Ebert-Schule, Gerhart-Hauptmann-Schule, Parkschule und Sophie-Opel-Schule)

Die Fachstelle Jugendberufshilfe und Bildungsberatung möchte Sie in dieser besonderen Situation mit ihren Beratungsangeboten im Bereich Übergang Schule-Beruf unterstützen und begleiten.
Bitte wenden Sie sich hierzu an Frau Britsch, die Sie telefonisch unter 06142-7965111
oder per Mail a.britsch@kultur123ruesselsheim.de, erreichen.

Martina Große

Berufliche Schulen Groß-Gerau

Tel.: 06152-935115
E-Mail: Martina.Grosse@schulsoz.itis-gg.de

 

Ulrike Maurischat

Werner-Heisenberg-Schule

Tel.: 06142-9103165
E-Mail: Ulrike.Maurischat@schulsoz.itis-gg.de

Was?

  • Unterstützung, Beratung und Begleitung junger Menschen die die Schule bereits verlassen haben

Inhalt

  • Begleitung in allen Fragen der Berufsorientierung
  • Unterstützung bei der individuellen Berufswege- und Bildungsplanung
  • Informationen zur Berufsvorbereitung, Ausbildung und Arbeit
  • Begleitung von Berufs- und Ausbildungsschritten, Praktika
  • Bewerbungshilfen und -training

Wer?

Aufenthaltsstatus

  • die Beratung ist offen, unabhängig vom Aufenthaltsstatus

Alter

  • Jugendliche und junge Erwachsene bis 27 Jahre

Sprachkenntnisse

  • Es gibt keine formellen Vorgaben, beraten werden kann nur, wenn eine ausreichende Verständigung möglich ist.

Weiteres

  • Die zu beratenden Personen müssen im Kreis Groß-Gerau wohnhaft sein.

Wann?

  • jederzeit

Wo?

  • Groß-Gerau, Rüsselsheim

Wie?

  • Personen aus dem Nordkreis und Rüsselsheim wenden sich an die Beratungsstelle in Rüsselsheim, Personen aus dem Mittel- und Südkreis an die Beratungsstelle in Groß-Gerau. Bitte telefonisch vorab einen Termin vereinbaren.

Kontakt

  • Beratungsstelle Ausbildung und Arbeit, Mittel- und Südkreis, Internationaler Bund, Darmstädterstr. 18a, 64521 Groß-Gerau,
    Tel.: 06152-18762 21, E-Mail: bst-gross-gerau@ib.de
  • Beratungsstelle Ausbildung und Arbeit, Kultur 123, Stadt Rüsselsheim, Vhs, Nordkreis und Stadt Rüsselsheim, Kürbisstr. 42, 65428 Rüsselsheim
    Frau Britsch, Tel: 06142-7965111, E-Mail: a.britsch@kultur123ruesselsheim.de

Weiterführende Links

Beratungsstelle Ausbildung und Arbeit, Internationaler Bund, Mittel- und Südkreis

Beratungsstelle Ausbildung und Arbeit, Kultur 123, Stadt Rüsselsheim, Vhs, Nordkreis und Stadt Rüsselsheim

Alle Angebote und Aktivitäten der Stadt sind in einer Projektstelle zusammengefasst.

Projektleiterin 

Anika Soytürk

IGS Kelsterbach
Mörfelder Str. 52-54
65451 Kelsterbach
Tel.: 06107-7577114
E-Mail: anikasoytuerk@igs-kelsterbach.de

 

 

Berufswegplanung SEK 1

(Alexander-von-Humboldt-Schule, Borngrabenschule, Friedrich-Ebert-Schule, Gerhart-Hauptmann-Schule, Parkschule und Sophie-Opel-Schule)

Die Fachstelle Jugendberufshilfe und Bildungsberatung möchte Sie in dieser besonderen Situation mit ihren Beratungsangeboten im Bereich Übergang Schule-Beruf unterstützen und begleiten.

Bitte wenden Sie sich hierzu an Frau Britsch, die Sie telefonisch unter 06142-7965111
oder per Mail a.britsch@kultur123ruesselsheim.de, erreichen.

 

Beratung und Begleitung für Neuzugewanderte

JUGEND STÄRKEN im Quartier (JUSTiQ)

Was?

Beratung und Begleitung Jugendlicher und junger Erwachsener bei ihrer Integration in Schule, Ausbildung, Arbeit und Gesellschaft.

Inhalt:

•             Beratung und Begleitung in allen Fragen der Berufsorientierung

•             Unterstützung bei der individuellen Berufswege- und Bildungsplanung

•             Informationen zur Berufsvorbereitung, Ausbildung und Arbeit

•             Begleitung von Berufs- und Ausbildungsschritten, Praktika

•             Bewerbungshilfen und –training

•             Kompetenzfeststellung / Stärken-Schwächen-Analyse

Wer?

Neuzugewanderte junge Menschen mit Fluchthintergrund und junge Menschen aus dem EU-Raum (Seiteneinsteiger*innen) im Alter von 14 - 26 Jahren, die in Rüsselsheim wohnen.

Wie?

Anrufen und einen Termin vereinbaren oder eine E-Mail schreiben

 

Kontakt:

Bildungszentrum Kürbisstraße

Kürbisstraße 42, 65428 Rüsselsheim

Sibel Ulucan

Tel: 06142-79 65 12 1

s.ulucan@kultur123ruesselsheim.de