Kontakt

Im Auftrag: 
Kreisausschuss des Kreises Groß-Gerau
Fachdienst Planung, Schule und Jugendberufshilfe 
Wilhelm-Seipp-Str. 4
64521 Groß-Gerau 
Tel.: 06152 989-374 
E-Mail: jugendberufshilfe@kreisgg.de

Jugendberufshilfe außerhalb Schule

""


Benachteiligte Jugendliche und junge Erwachsene benötigen Angebote der Förderung und Unterstützung, die ihnen ein Leben in sozialer und wirtschaftlicher Selbstständigkeit und eine nachhaltige Integration in den Arbeitsmarkt ermöglicht.

Als besonders wichtig wird dabei die Steigerung der Beschäftigungsfähigkeit, die Sicherstellung der Ausbildungsfähigkeit und das Erreichen von Ausbildungsabschlüssen erachtet. Durch längerfristige, flexible und arbeitsmarktnahe Qualifizierung sollen benachteiligte junge Menschen zu einer eigenständigen Existenzsicherung befähigt werden.

In Darmstadt gibt es eine Vielzahl von Angeboten von unterschiedlichen Akteur*innen auf die Jugendliche, Eltern und Multiplikator*innen zugreifen können.


Beratung und Begleitung

  • Jugend stärken im Quartier (JUSTiQ)
    Das Modellprogramm, das mit Mitteln des Europäischen Sozialfonds finanziert wird, richtet sich an junge Menschen mit Startschwierigkeiten beim Übergang von Schule in Ausbildung oder Beruf. Durch Beratung und Betreuung werden Schwierigkeiten überwunden und eine schulische, berufliche und soziale Integration ermöglicht.

  • Mobile Jugendberufshilfe der Wissenschaftsstadt Darmstadt
    Berät und unterstützt junge Menschen bei allen Fragen rund um Bewerbung, Ausbildung und Berufswahl. Die Beratung findet in den Jugendhäusern der Wissenschaftsstadt Darmstadt statt.

Qualifizierung, Ausbildung und Beschäftigung

In enger Kooperation mit dem Land Hessen und dem Jobcenter Darmstadt führt die Wissensschaftsstadt Darmstadt folgende Maßnahmen der Qualifizierung, Ausbildung und Beschäftigung durch.


Angebote der Kammern

Sowohl die Handwerkskammer als auch die Industrie- und Handelskammer unterstützen Jugendliche beim Übergang von Schule in Beruf. Eine Übersicht der aktuellen Angebote findet sich hier.

""